Der Anbau der Acai Beere

Obgleich es sich bei der Acai Beere um eine einheimische Frucht des Amazonasbeckens handelt, wurde bei Beginn ihres kommerziellen Anbaus Mitte der Neunziger Jahre ihr Anbau unterschätzt. Welche Bedingungen benötigt die Acaipalme um gut zu gedeihen und gesunde Beeren zu produzieren?


Welches Klima brauchen Acai Beeren zum Wachsen?

Die Acai Beere ist eine Palmenfrucht. Die Acaipalme gehört in Brasilien zu den wichtigsten Vertretern der Gattung Euterpe von denen sieben der zehn im Amazonasgebiet zu finden sind, was bereits auf das notwendige Klima für Acaipalmen hinweist.

amazon.de

Sie benötigen ein dem Amazonas entsprechendes warmes und feuchtes Klima zwischen 22 ° und  31,5 °C sowie einer Luftfeuchtigkeit zwischen 71 und 91 %.

Klassifikation nach Köppen

Entsprechend der Klassifikation nach Köppen unterteilt man die geeigneten Klimaregionen in Af, wo sich die Mehrheit der natürlich gewachsenen Acaipalmen befinden und die Regionen Am und Aw.

Für die Kultivierung der Acai Beeren in den Regionen Am und Aw wird jedoch eine künstliche Bewässerung während der niederschlagsarmen und Dürreperioden empfohlen.

In den benachbarten, brasilianischen Bundesstaaten, wie auch im Nordosten und im Zentrum-West experimentiert man sein längerem mit der Kultivierung der nützlichen Palme zur Fruchtproduktion.

An der Küste des Bundesstaates São Paulo werden Acaipalmen zur Gewinnung von Palmherzen kultiviert.

Hier hofft man auf günstige Anbaubedingungen aufgrund der gleichmässigen, milden Jahrestemperaturen um die 21 °C, die das untere Limit der der geeigneten Temperaturbedingungen darstellt.
   
Welchen Boden brauchen Acaipalmen?

Natürlich kommt die Acaipalme im Tiefland vor, bevorzugt in Auen mit fester Erde. Die Acaipalme bildet Luftwurzeln bis zu einer Höhe von 40 cm, mit einer Dicke bis zu 1 cm Durchmesser.

Die Acaipalme hat interessante Überlebensstrategien, so dass die Palmensamen, selbst unter Sauerstoffausschluss zwischen 16 und 20 Tagen überleben.
Wichtig für die Palme und das Keimen des Samens ist besonders die Sonneneinstrahlung und weniger eine regelmässige Luftfeuchtigkeit sowie regelmässige Bewässerung.

Daher stellt die Acaipalme keine speziellen Anforderungen an die Böden.  Trotz allem ist bei einer kultivierung ein Boden, reich an organischer Substanz zu bevorzugen.

Noch gibt es keine speziellen Empfehlungen für die Kultivierung von Acai Beeren nur die Erfahrungen der einheimischen Bevölkerung.

Studien werden mittlerweile auf Plantagen gefertigt. Aus der Vielfalt der einzelnen Arten von Acai Beeren versucht man für die Kultivierung die geeigneten zu finden.

Die Charakteristiken müssen jedoch noch in morphologischer und agronomischer Hinsicht ausgewertet werden.