Der gelbe Carneol – Heilsteine

Für die Ägypter war der Carneol ein bedeutender Heilstein. Er wurde geschätzt, weil er Vitalität und Lebensfreude verleiht. Doch damit sprechen wir nur von einem Teil seiner Effekte. Auch der Carneol verleiht uns Mut und Tatkraft.

Er hilft den Zögernden zu einem beherztem Engagement und Handeln. Vermutlich sind diese Eigenschaften auf seine Eisenanteil zurückzuführen.

Kraft und Durchhalten

Der Carneol ist für all die geeignet, die aktuelle oder lange aufgeschobene Probleme angehen müssen oder auch möchten, nur fehlt ihnen der letzte Anstoss dazu.

Mit diesem Heilstein haben Sie einen Begleiter, der mit ihnen all dies bewältigt und Ihnen Kraft und Durchhaltevermögen vermittelt.

carneol

Problemlösungen werden mit den Carneol durchgezogen. Auftretende Widerstände werden überwunden. Unsichere Situationen bekommen Sie mit dem Carneol in den Griff und verwandeln sie in geklärte und stabile Situationen.

Wenn Sie Schwierigkeiten und Probleme überwunden haben, so können Sie den Carneol auch tragen, um sich nun an eigene Vorstellungen und Wünsche ihres Lebens zu machen.

Er wirkt erdend und wir bleiben mit den Füssen auf den Boden, wenn wir ihn tragen. Auch stehen wir mit ihm im Heute, im Hier und Jetzt und driften nicht ab in Zukunftsträume oder Vergangenes.

Weitsicht

Mit dem Carneol findet man eine realistische Weitsicht, Verwirrungen verschwinden und Konzentrationsschwächen werden behoben.

Mit wenig Aufwand erreichen Sie ein Maximum an Möglichem. In seiner Eigenschaft als feinkristalliner Quarz verfeinert er die Arbeitstechnik.

Teamgeist

Er ist aber auch ein Stein, mit dem man Gemeinschaftssinn und Teamgeist entwickelt. Auch das trägt letztendlich bei, um Probleme zu lösen und Schwierigkeiten gemeinsam zu überwinden.

Der gelbe Heilstein verbessert auf der körperlichen Ebene unser Blut. Er hilft Blutstillung, ebenso wie Blutstauungen zu beheben.

Der Carneol verbessert die Sauerstoffzufuhr des Blutes und somit belebt er sämtliche Organe und ist hilfreich bei kalten Füssen.