Dreimal aufgepasst bei der Acai Beere!

Bei der Acai Beere handelt es sich um die Frucht der Palmbeere. Nachdem sie reich an Antioxidantien, Mineralstoffen und Vitaminen ist, war es auch verlockend, diesen Schatz an Nährstoffen in Europa und Nordamerika anzubieten.

Da Acai Beeren jedoch nicht sehr lange gelagert werden können, müssen sie zu Pulver, Kapseln, Saft verarbeitet oder gefriergetrocknet werden.

Und hier heisst es aufgepasst!

Achten Sie auf qualitativ hochwertige Acai Produkte!

Beim Kauf von Acai Produkten sollten Sie darauf achten, nur von seriösen Herstellern zu kaufen, die für Qualität bürgen. Wie Tests mit Acai Beeren immer wieder zeigen, ist es wichtig, nur hochwertige Acai Produkte zu verwenden, da Billigprodukte nicht die gewünschten gesunden Wirkungen zeigen.

Das ist auch der Grund, warum Tests mit Acai Beeren so unterschiedlich ausfallen. Durch eine falsche Verarbeitung können die Wirkstoffe der Acai verlorengehen.



Achten Sie auf die richtige Dosierung der Acai Beeren!

Aufgepasst heisst es auch bei der Einnahme. Halten Sie sich an die Dosierungsempfehlungen, auch wenn Sie sich einen schnellen Erfolg wünschen. Hohe Dosierungen können im schlimmsten Fall Nebenwirkungen auslösen, obgleich die Beeren bei der empfohlenen keine besitzen.

Zum anderen wird die Wirkung dadurch weder verbessert noch beschleunigt.

Haben Sie Geduld!

Acai Beeren sind pflanzliche Produkte. Das bedeutet, dass sich eine Wirkung manchmal erst nach einiger Zeit und einer regelmässigen Einnahme zeigt. Hinzu kommt, dass sich dies bei jedem Menschen unterschiedlich schnell geschieht.

Achten Sie auch darauf, nicht zu viele Supplemente gleichzeitig zu nehmen. Die Acai Beeren empfehlen sich, da sie viele Wirkstoffe vereinen, die beim Abnehmen und Entschlacken helfen und die Leistungsfähigkeit erhöhen.

Achten Sie auf Qualität nicht nur bei Acai Beeren!

Übrigens sollten Sie nicht nur beim Kauf von Acai Produkten auf Qualität achten, sondern auch bei der Verwendung von anderen Nahrungsergänzungsmitteln.