Eignet sich Weizengras für mich?

Warum ist Weizengras derzeit in aller Munde? Eignet sich Weizengras für mich?

Beim Weizengras handelt es sich nicht um eine gesunde Neuentdeckung für unsere Ernährung.

Vielmehr ist es die Wiederentdeckung eines Lebensmitteln, dass schon vor Jahrhunderten die Gesundheit förderte und auch heute nicht in der Ernährung fehlen sollte.

Sorgt Weizengras für Energie im Alltag?

Die Wirkstoffe der Weizengräser stärken und reinigen vor allen den menschlichen Organismus.

Dadurch fühlen sie sich gestärkt und gewappnet gegen die täglichen Herausforderungen.

Das ist heute, in unserer oft stressigen Welt, besonders wichtig.

Mit Weizengras können Sie mit Energie und Gelassenheit ihren Alltag bestehen.

So eignen sich die Produkte des Weizengras, die es als Saft in Pulver- oder Kapselform gibt, für all jene, die Wert auf eine gesunde Ernährung legen.

Für wen eignet sich Weizengras besonders?

Neben ihrer Vielzahl an Vitaminen und Mineralstoffen, besitzt Weizengras neben Chlorophyll auch sehr viel Eiweiss.

Damit eignet es sich zur Nahrungsergänzung für Vegetarier, die auf die Aufnahme von tierischen Eiweiss verzichten.

Durch die Ergänzung von Weizengras in der täglich Ernährung ist die empfohlene Eiweissmenge garantiert, die Sie für eine ausgewogene und gesunde Ernährung benötigen.

Dies gilt besonders, wenn höhere Dosen an Eiweiss gefordert werden oder in Zeiten, wo Sie sehr gestresst sind oder Sie sich nicht ausgewogen ernähren.

Die Kraft spendende Eiweissquelle Weizengras eignet sich aber auch für Sportler, während des Fastens und für Gehirnakrobaten wie Schüler und Studenten.