Gefriergetrocknete Nahrung

Gefriergetrocknete Nahrung bringt man meistens mit Astronauten in Verbindung. Doch auch für zum Beispiel Wanderer kann diese als
Nottvorrat nützlich sein.

Was sind die Vorteile der Gefriergetrocknete Nahrung?

Die Nahrung behält bei Genuss ihren Geschmack, ihre Farbe und ihre ursprüngliche Struktur.

Das Verfahren ist so schonend, dass Vitamine und sonstige wichtige Nährstoffe erhalten bleiben und natürlich insgesamt das Produkt eine deutlich längere Haltbarkeit als herkömmliche Nahrung aufweist.

Bei der Herstellung wird komplett das Wasser entzogen, ohne das die Qualität darunter leidet.

Gerade für Bergsteiger eignet sich dieses Produkt, da neben der langen Haltbarkeit ein geringer und vor allem zeitsparender Aufwand nötig ist, um ein Gericht zuzubereiten.

Oft genügt das Hinzufügen von Wasser, bei Getränken kaltes und bei warmen Speisen warmes Wasser.

Zusätzlich spart man an Gewicht, da dieses ohne Wasser natürlich deutlich leichter und auch sehr kompakt ist, schließlich ist Platzsparen sehr wichtig.

Die Entwicklung dieser Art von Lebensmitteln reicht mittlerweile so weit, dass ein abwechslungsreiches Nahrungsangebot nur durch gefriergetrocknete Produkte erreicht werden kann, sogar Wein ist bespielsweise gefriergetrocknet erhältlich.

Die vielen Vorteile sprechen auch für die Anschaffung solcher Produkte im normalen Haushalt.

Als Nottvorrat eignen diese sich gut: gerade Suppen oder Kräutermischungen, die lange haltbar sind und wenig Platz wegnehmen sind bei Notsituationen immer hilfreich.

Was sind die Nachteile der Gefriergetrocknete Nahrung?

Als praktischer Nottvorrat haben sich gefriergetrocknete Lebensmittel bewiesen, allerdings entziehen diese dem Körper viel Wasser, sodass immer darauf geachtet werden muss, reichlich davon zu sich zu nehmen, da es sonst neben Dehydrierung zu Verstopfung kommen kann.

Auch bei der Zusammensetzung müssen Allergiker darauf achten, ob eventuell unverträgliche Stoffe wie Gluten, Milchzucker oder Milcheiweiß enthalten sind.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass wenig gegen gefriergetrocknete Produkte spricht, aber umso mehr dafür. Sie sind finanziell erschwinglich und bergen mit ihrer langen Haltbarkeit, der Vielfältigkeit, dem geringen Aufwand zur Zubereitung, dem leichten Gewicht und ihrer Kompaktheit viele Vorteile. Eine Anschaffung ist folglich sehr lohnenswert.