Gemüsetopf mit Artischocken Rezept

Rezept für Gemüsetopf mit Artischocken

Zutaten für 4 Personen:

amazon.de

10 kleine Artischocken

5 – 6 EL Zitronensaft

350 g fest kochende Kartoffeln

2 Fenchelknollen

1 Bund Frühlingszwiebeln

3 EL Olivenöl

1 TL Fenchelsamen

Salz und schwarzer Pfeffer

300 g dicke Bohnen tiefgekühlt

¼ Weisswein

2 Eigelb

4 EL Sahne

Zubereitung:

Die Artischocken von den äusseren, harten Blättern befreien. Die übrigen Blätter zur Hälfte abschneiden. Die Artischocken längs vierteln. Falls sie in der Mitte „Heu“ haben, dieses entfernen. Die Artischocken mit 3 – 4 EL Zitronensaft mischen.

Die Kartoffeln schälen und in etwa 2 cm grosse Stücke schneiden. Die Fenchelknollen waschen, putzen und längs in schmale Stücke schneiden. Das zarte Grün beiseite legen.

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in etwa 1 cm lange Stücke schneiden.

Kochen:

Das Olivenöl in einen grossen Topf erhitzen. Die Artischocken darin bei mittlerer Hitze unter Rühren etwa 5 Minuten braten. Die Kartoffeln und die Frühlingszwiebeln mit den Fenchelsamen hinzufügen und kurz anbraten.

Etwa 300 ml Wasser angiessen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zugedeckt etwa 10 Minuten garen. Den Fenchel und die dicken Bohnen mit dem Wein dazugeben.

Nochmals etwa 15 Minuten garen, bis Artischocken und Bohnen weich sind.

Inzwischen das Fenchelgrün hacken. Den übrigen Zitronensaft mit den Eigelben und der Sahne verquirlen. Den Eintopf evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken, vom Herz ziehen und mit der Eigelbmischung binden.

Mit dem Fenchelgrün bestreuen und servieren.