Gemüse und Obst essen?

Als ob man das nicht wüsste: Obst und Gemüse essen ist gesund. Und, kaufen wir nicht immer ein paar Äpfel deswegen. Oder gibt es nicht Salat als Beilage? Wie verbessern Sie Ihren Obst- und Gemüsekonsum?

Es ist gesund, Obst und Gemüse zu essen. Dazu gibt es ein paar Empfehlungen um die Aufnahme von Nährstoffen zu steigern.

Sorgen Sie für Vielfalt!

Sorgen Sie für Abwechslung bei Obst und Gemüse. Wir alle haben unsere Gewohnheiten und unser Lieblingsgemüse und Obst. Dabei gibt es eine grosse Auswahl auf dem Marktstand, im Bioladen oder Supermarkt. Schauen Sie sich in Ruhe einmal die Vielfalt an und greifen Sie nicht automatisch zum gewohnten Obst und Gemüse.

Roh oder gekocht?

Reflexartig werden viele denken, dass Rohkost die bessere Wahl ist. Doch das ist nicht so ganz richtig nur, wenn es um die Aufnahme von Vitamin C geht.

Wenn von Kochen die Rede ist, dann ist ein kurzzeitiges Garen gemeint, wenn Zucchinis oder rote Beete diesen glänzenden Touch erhalten und nicht verkocht werden. Dann ist es sehr bekömmlich. Zudem haben Ernährungswissenschaftler entdeckt, dass die antioxidative Wirkung von Antioxidantien in Lebensmitteln durch Hitze erhöht wird. Beispiele dafür sind Spargel, Karotten und Kohl.

Gemüsepartner!

Gärtner kennen das! Es gibt gute und schlechte Nachbarn im Gemüsebeet. Auf dem Teller ist es ebenfalls. Dabei geht es nicht nur um Aromen und Geschmack, die gut miteinander harmonieren sondern auch um Gesundheit.

Bestimmte Gewürze wie Rosmarin oder in Kurkuma im Fleisch können die Bildung von reaktiven, krebserregenden Chemikalien unterbinden. Eine Zitronenscheibe erhält Catechine im grünen Tee, die ein hohes antioxidatives Potential aufweisen.

Gemüse-Stereotypen?

Bestimmtes Obst und Gemüse verbinden wir mit ihren Nährstoffen. Bananen sind reich an Kalzium oder Tomaten an Lycopin. Dabei übersehen wir oft, dass es noch weiteres Gemüse gibt, die reich an diesen Nährstoffen sind. Avocados können beispielsweise gut mit Bananen konkurrieren und Tomaten mit Papaya.

Wer also bestimmte Gemüsesorten aufgrund bestimmter Nährstoffe verwendet, kann auch hier für mehr Abwechslung sorgen und sich dennoch vollwertig ernähren.