Gesunder Schlaf und angenehme Träume

Viele Menschen leiden in der heutigen Zeit an stressbedingten Schlafstörungen. Selbstverständlich wenn körperliche Beschwerden, krankheitsbedingte Gründe ausgeschlossen sind.
Und ein Kreislauf beginnt. Der Kreislauf der einen abends in Bett gehen lässt, man trotz Schäfchen zählen, keine Ruhe findet und der Schlaf sich nicht einstellen will.

Entnervt wirft man sich von einer Seite zur anderen und findet und findet keinen Schlaf. Eine unruhige Nacht beginnt. Gedanken kreisen durch den Kopf und in den frühen Morgenstunden schläft man ein.

Dann ist die Nacht vorbei und man schleppt sich im Halbschlaf ins Badezimmer und zur nächsten Kaffeetasse.

Versucht krampfhaft wach zu werden und fürchtet sich schon fast vor der nächsten Nacht.

sodalith

Gesunder Schlaf und angenehme Träume?

Gesunder Schlaf und angenehme Träume wird aber nu der finden, der auf bestimmte Dinge achtet und es schafft seine beruflichen Sorgen und Probleme im Büro, beziehungsweise vor der Schlafzimmer Türe zu lassen.

Auch helfen Schlafmittel nur kurzfristig weiter, und das Aufwachen fällt am Morgen schwerer. Zudem sind Schlafmittel keine wirkliche Lösung um gesund schlafen zu können, denn sie bekämpfen lediglich das Symptom und nicht die Ursache des Problems.

Um gut schlafen zu können, sollte man den Tag über keinen so großen Stress haben und auch den Freizeitstress möglichst klein halten.

Zudem hilft Alkohol nicht wirklich weiter, lediglich ein Glas Wein oder Bier helfen beim Einschlafen.