Immer etwas Neues über Bananen Juice Pads

Bananen finden sich beinahe auf jedem Obstteller – eine alt bekannte Frucht. Gibt es noch News über die Banane?

Bananen sind eine der frühesten Exoten, die auf europäischen Obsttellern landeten.

Obgleich das Angebot an tropischen Früchten seither stark gewachsen ist, zählt die Banane auch heute zu einer der beliebtesten Früchte.

Was lässt uns zur Banane greifen?

Das süsse Aroma der krummen Frucht lässt uns zum Obstteller greifen.

Es macht satt und zufrieden, und das auf eine gesunde Art.

Tatsächlich ergab eine japanische Studie von Prof. Dr. Kichi Kurijama vom Institut für Lebensmittelforschung in Tokio, dass Bananen eine beruhigende Wirkung auf unser Nervensystem haben und das positive Denken fördern.

Zudem enthalten Bananen eine Reihe an Nährstoffen wie die Vitamine A, B1, B2, B6, B12, C, D und E sowie Magnesium, Kalium, Calcium, Eisen, Phosphor, Fluor und Jod.

Damit sättigen Bananen nicht nur sondern versorgen unseren Organismus mit den lebensnotwendigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Die Mediziner der Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben die Banane zur „Frucht des Lebens“ ernannt.

Sie gilt als eine der wertvollsten Nahrungsmittel lt. der amerikanischen Studie des International Institute of Health in Bethesda.

Kennen Sie den Juice Pads Tipp?

Um die Vitamine der Banane nutzen zu können, gibt es verschiedene Tipps.

Im Idealfall sollen Bananen mit einer gelben Schale und kleinen braunen Punkten konsumiert werden.

Dann haben sie den Höchstgrad an Süsse erreicht und ihre Vitamine noch erhalten.

Bananen sollen bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden.

Bei Bananen ist es häufig ein Pokerspiel zwischen Aroma und Vitaminen.

Durch Juice Pads können Sonnen gereifte Bananen mit ihrem vollen Aroma bei Erhaltung aller Vitamine und Mineralstoffe genossen werden.