Kann eine Fettabsaugung dick machen?

Kann eine Fettabsaugung zum Nachteil werden und zu einer Gewichtszunahme führen? Können sich die Körperproportionen bei einer Liposuktion nachteilig verändern?

amazon.de

Das Körpergewicht und die Körperform ist für viele Menschen ein Dauerthema. Eine Diät wird nach der anderen ausprobiert, die nur den Effekt haben, dass noch mehr zugenommen, statt abgenommen wird. Oft fehlt der Weitblick, dass das Gewicht nur durch eine gesunde Lebensweise erhalten bleibt und eine Diät nur der Anfang ist, um ein gesundes Körpergewicht zu halten.

Ähnlich ist es mit der Fettabsaugung, deren Ergebnis durch eine gesunde Lebensweise erhalten bleibt.

Emotionen Burnout

Emotionen Burnout

Fettpolster an ungewöhnlichen Stellen nach einer Fettabsaugung?

Bei einer Liposuktion werden Fettpolster an Problemzonen abgesaugt, dort wo eine Diät und Bewegung versagt haben. Indem die Fettzellen entfernt werden, kann sich dort kein Fett mehr ansetzen. Doch der Körper besitzt an vielen Stellen Fettzellen, die sich füllen können.

Wird eine ungesunde Lebensweise praktiziert, kann es zu einen Übergewicht und zu Fettpolstern kommen, die den Körper dadurch wieder deformieren. Dies kann den Anschein erwecken, dass die Liposuktion dick macht. Dabei setzen sich durch eine ungesunde Ernährung und mangelnde Bewegung nur Fettstoffe an unterschiedlichen Körperstellen an.

Eine Fettabsaugung kann Menschen zu einer schönen Körperform verhelfen. Was dick macht, ob vor oder nach einer Liposuktion ist immer eine ungesunde Lebensweise.