Kann ich mit einer Diät abnehmen?

Ist eine Diät die schlechteste Idee um gesund abnehmen? Der Frühling naht und somit rüsten sich viele zur jährlichen Diät um die Winterpfunde purzeln zu lassen. Und davon gibt es mehr als genug.

Mit dem Test zur richtigen Diät?

Sinnvoll erscheint ein Test, der zur richtigen Diät und zum Abnehmen führen kann. Dabei werden Essgewohnheiten. Lieblingsgerichte und Lebensstil berücksichtigt. Auch die Länge der Diät kann bestimmt werden.

Doch in den meisten Fällen versprechen Diäten mehr als sie halten. Wenn Sie daran glauben, in zwei Wochen fünf Kilo dauerhaft abzunehmen, werden sie mit Sicherheit enttäuscht.

7000 Kilokalorien müssen eingespart werden um ein Kilo Körperfett zum Schmelzen zu bringen. Das bedeutet drei Tage lang nichts zu essen oder 30 Stunden zu joggen.

Auf gesunde Art Abzunehmen hat also etwas mit Ausdauer und Konsequenz zu tun.  Professor Ingo Froböse, Gesundheitsexperte an der Deutschen Sporthochschule in Köln, hält 99,9 Prozent aller Diäten für schlecht. Die Diäten erzielen zwar häufig in relativ kurzer Zeit kleine Erfolge, doch meistens tritt der bekannte und gefürchtete Jojo-Effekt ein.

Warum sind die meisten Diäten sinnlos?

Das Problem ist die niedrige Kalorienaufnahme durch die der Körper seine Stoffwechselaktivität reduziert. Wird weniger Nahrung, also weniger Energie aufgenommen, schaltet der Körper automatisch auf Kleinflamme. Das ist auch der Grund, warum viele Ziele von Diäten nicht eingehalten werden. Der Körper hat seinen Verbrauch auf ein Minimum gesenkt.

Noch fataler ist, dass der Körper auch nach der Diät auf Kleinflamme bleibt. Wird dann wieder eine normale Menge aufgenommen, wird schnell wieder das Ursprungsgewicht oder noch mehr erreicht.

Auch das Gehirn leidet und die Muskelmasse schwindet nach und nach. Besonders fatal sind einseitige Diäten, ob Ananas-, Kartoffel- oder Dukan-Diät. Dadurch kann es zu Mangelerscheinungen, Muskelabbau und Funktionsstörungen kommen, denn der Körper braucht Kohlenhydrate, Fett, Eiweiss, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe um gesund zu bleiben.

Wie funktioniert Abnehmen?

Gesundes und erfolgreiches Abnehmen besteht aus einer Kombination aus Ernährung und Bewegung. Hat eine falsche Ernährung zu Übergewicht geführt, muss umgestellt werden.

Wer abnehmen will, der sollte vor allem entgiften, da Umweltgifte im Körper in schlecht durchbluteten Zonen wie den Fettregionen abgelagert werden. Das ist auch ein Grund für das Unwohlsein, dass viele Menschen beim Abnehmen verspüren.

Durch Sport sollte die Muskelmasse erhöht werden. Als Orientierung sollten bei der Ernährung  morgens Kohlenhydrate und Fette und gegen Abend Porteine bevorzugt werden. Wichtig ist, nicht weniger zu essen, sondern anders und die Bewegung nicht vergessen.