Kann man mit Mangostane abnehmen?

Die neueste Frucht auf dem Gesundheitsmarkt ist die Mangostane. Ihre Wirkstoffe können als Anti Aging Mittel eingesetzt werden. Hilft sie auch beim Abnehmen?

Viele Menschen leiden heute an Übergewicht oder gar Fettleibigkeit. Erschreckende Zahlen von jeder zweiten Frau und fast zwei Drittel aller Männer, die je nach dem ein paar Kilos zu viel auf die Waage bringen, bestürzen.

Denn es handelt sich nicht nur um ein ästhetisches Problem. Denn Übergewicht ist oft der Anfang vieler ernährungsbedingter Krankheiten wie das metabolische Syndrom, Diabetes oder auch Herz-Kreislauferkrankungen.

Wer also auf seine Ernährung und sein Gewicht achtet, kann viel für seine Gesundheit tun.

Dabei sollte man nicht warten, bis sich viele Kilos angehäuft haben, sondern bereits dann agieren, wenn Rock oder Hose langsam eng werden.

Braucht man eine Diät zum Abnehmen?

Diät ist für viele ein gefürchtetes Wort, das oft jeglichen Versuch abzunehmen bereits von vorne herein, missglücken lässt.

Dabei handelt es sich im Grunde um einen sehr weit reichenden Begriff, denn eine Diät ist im Grund eine Ernährungsform.

Im heutigen Sprachgebrauch wird sie allerdings überwiegend dazu verwendet, um von Ernährungsformen zu sprechen, die dem Abnehmen dienen.

Wie jemand abnehmen will, muss jeder selbst entscheiden, nur dann kann man erfolgreich abnehmen.

Abnehmen im kleinen Stil

Wer nur wenige Kilos zum Abnehmen hat, kann häufig mit einer Ernährungsumstellung, einer Veränderung bestimmter Ernährungsgewohnheiten und mehr sportlicher Bewegung abnehmen.

Hilfreich sind dabei Früchte, die den Stoffwechsel anregen wie beispielsweise die Mangostane.

Die Mangostane ist eine tropische Frucht und in unseren Breitengraden relativ unbekannt. Sie ist ein exzellenter Koffeinersatz, da sie ebenfalls den Stoffwechsel anregt.

Allerdings führt sie nicht zu den häufigen Nebenwirkungen wie innere Unruhe und Herzrasen. Ebenfalls soll sie appetithemmend wirken.

Durch einen angeregten Stoffwechsel wird mehr Energie verbraucht, ebenso bei einer erhöhten sportlichen Betätigung.

Wer gleichzeitig eine vollwertige Ernährung unter dem Verbrauch hält, wird schnell seine Pfunde wieder verlieren.

Abnehmen im grossen Stil

Wer übergewichtig ist, vielleicht bereits mit ernährungsabhängigen Folgeerkrankungen belastet ist, sollte therapeutische oder ärztliche Hilfe aufsuchen, bevor er eine Diät beginnt.

Auch bei langfristigen Diäten sind Früchte wie die Mangostane hilfreich. Ebenso wie bei kürzeren Diäten ist auch hier wichtig, einen oft lahm gelegten Stoffwechsel wieder auf die Beine zu bringen.