Krill Öl für jedermann

Übergewicht, PMS, Rheuma, Diabetes und Herz-Kreislauferkrankungen. Wer ist heute noch gesund? Krill Öl hat sehr gesunde Inhaltsstoffe, aber ist es für jedermann geeignet?

Es ist erschreckend, wenn wir von Zahlen hören, dass jedes dritte Kind und fast jeder zweite Erwachsene an Übergewicht leiden, das jede dritte Frau im gebärfähigen Alter am prämenstruellen Syndrom leidet, das Rheuma, Diabetes, Herz- und Kreislauferkrankungen weit verbreitet sind und ständig zunehmen.

Für die Ursachen werden Über- und Fehlernährung, ein übermässiger Zigaretten- und Alkoholgenuss verantwortlich gemacht, wie auch Bewegungsmangel, Stress und Umweltgifte neben anderen Faktoren.

Wie ernährt man sich gesund?

Die Anzahl der Erkrankungen zeigt uns, dass es an der Zeit ist, dass jeder wieder zu einer individuellen gesunden Lebensweise zurückfindet.

Es geht darum, Stress und Hektik „zurück zu fahren“, sich wieder mehr zu bewegen und sich wieder bewusst und gesund zu ernähren.

Aus der Fülle des Angebots sollten besonders gesunde Lebensmittel ausgewählt werden.

Noch ein Geheimtipp ist das Krill Öl, dass wertvolle Inhaltsstoffe hat, die gegen viele Beschwerden helfen.

Was ist das Krill Öl?

Das Krill Öl wird von den Krill Krebsen der Antarktis gewonnen, Es ist reich an Omega Fettsäuren und an Antioxidantien, Vitamin A und E u. a. Obgleich es kein Allheilmittel ist, hilft es gegen viele häufig vorkommende Beschwerden.

Krill Öl trägt dazu bei die schlechten Cholesterinwerte zu senken. Dadurch werden Herzkranzgefässe  und der Blutkreislauf entlastet und der Blutdruck sinkt. 

Gelenkschmerzen, die durch chronische Entzündungen wie arthritische Symptome entstehen, werden gelindert.

Studien belegen, dass das Krill Öl auch gegen das Prämenstruelle Syndrom sehr wirksam ist und das bei einer dreimonatigen, regelmässigen Einnahme bis zu 50 % der Symptome verschwinden.

Krill Öl für alle?

Die Omega-3-Fettsäuren in Verbindung mit Antioxidantien lindern viele Beschwerden.

Die Inhaltsstoffe des Krill Öls sind lebenswichtig.

Auch wer nicht unter genannten Beschwerden leidet, profitiert von den wertvollen Inhaltsstoffen, de auch vorbeugend wirken.