Lachend zu Ihrem Idealgewicht?

Abnehmen kann zermürben, wenn nur Kalorien gezählt werden. Dabei hat sich längst erwiesen, dass gesundes und erfolgreiches Abnehmen mehr Spass machen kann.Wie wichtig ist gesunde und kalorienarme Ernährung beim Abnehmen?

Das ist keine Frage. Zum Abnehmen gehört eine gesunde und kalorienarme Ernährung, die an den Alltag und die Essgewohnheiten der Betreffenden angepasst werden muss. Dabei geht es um Nahrungsmittel, Zubereitungsarten, Essgewohnheiten und vieles mehr.

Ein weiteres wichtiges Element ist die Bewegung.

Wie wichtig ist die Bewegung beim Abnehmen?

Bewegung und Sport ist beim Abnehmen ebenso wichtig wie die gesunde Ernährung selbst. Die aufgenommene Nahrung liefert Energie für den Körper. Wird Sport getrieben und sich viel bewegt, so steigt der Körperumsatz. Es werden mehr Kalorien benötigt und die Reserven verwendet, was den gesunden Prozess des Abnehmens einleitet.

Wem keine Sportart liegt, obgleich so viele zur Auswahl stehen, der kann sich auch für ein Fitnesstraining und Kraftsport entscheiden. Zudem sollte sich im Alltag soviel bewegt werden, wie möglich und auf das Auto verzichtet werden.

Was hilft noch beim Abnehmen?

Zuletzt gibt es noch Gelegenheiten, ein paar Pfunde purzeln zu lassen wie beispielsweise im Fasching. Wer gerne tanzt, kann hier je nachdem, ob Polka oder Salsa viele lästige Pfunde verlieren.

Ebenfalls ein Geheimtipp zum Abnehmen ist das Lachen. Es ist nicht nur so, dass Humor das Abnehmen erleichtert, sondern durch herzhaftes Lachen kann tatsächlich abgenommen werden.

Lt. einer amerikanischen Studie kann durch zehn Minuten Lachen, bereits 50 Kalorien abgenommen werden. Wichtig dabei ist es, dass es sich um ein echtes und keine gekünsteltes Gelächter handelt, denn dann werden Muskelpartien beansprucht und Kalorien verbrannt.