Liposuktion – Forme Deine Körperbild

Welche Möglichkeiten habe ich, meinen Körper zu formen? Welche Vorteile bietet die Liposuktion? Weniger Fett oder etwas mehr? Was ist möglich?

Fast jeder Mensch findet etwas an sich, was ihm nicht gefällt. Beim einen ist es die zu lange Nase, die Haarfarbe aber auch zu dicke Oberschenkel, ein zu flacher Po oder eine zu kleine Brust.

Mit der modernen Schönheitschirurgie gibt es heute die Möglichkeit, die als Makel empfundenen Körperstellen oder -regionen zu verändern.

Dazu gehört auch herauszufinden, ob wir selbst mit unserem Körperbild unzufrieden sind oder nur die anderen.

Sich selbst annehmen

Vor einer Liposuktion oder einer anderen Schönheitschirurgie findet heutzutage ein intensives Beratungsgespräch statt. Teil davon ist oft die Frage nach dem Grund für die Veränderung.

Viele Schönheitschirurgen legen Wert darauf, dass Frauen oder Männer aus eigenen Stücken die Liposuktion oder einen anderen ästhetisch chirurgischen Eingriff wünschen. Es ist wichtig, dieses Thema anzuschneiden, denn bei Schönheitsoperationen wie einer Liposuktion handelt es sich es um einen invasiven Eingriff, der für immer prägt und vor allem nur bedingt wieder rückgängig gemacht werden kann.

Wie forme ich mein Körperbild?

Aus diesem Grund wird neben der Frage, wer die körperliche Veränderung wünscht, auch ein Blick auf andere Alternativen geworfen, bevor es zu einer Liposuktion beispielsweise kommt.

So empfehlen professionelle Mediziner generell eine Diät und Sport, bevor Fett an Problemzonen abgesaugt wird. Zudem können Haltungsschäden beispielsweise einen Po oder Bauch grösser erscheinen lassen als er tatsächlich ist.

An den Oberschenkeln kann gezielter Muskelaufbau und Laufen die Beine formen und schöner erscheinen lassen, da sie gestrafft werden.

Damit gibt es für Männer und Frauen eine Reihe an Möglichkeiten, ihr eigenes Körperbild nach ihrem Empfinden zu verändern und sich letztendlich wohl in ihrer Haut zu fühlen. Die Liposuktion gehört auch dazu.