Liposuktion für Ihn

Dem Sixpack ein bisschen mit der Fettabsaugung nachhelfen? Kann durch die Fettabsaugung die Muskulatur betont werden?

Wie auch Frauen, haben Männer ein bestimmtes Schönheitsideal vom eigenen Körper. Oft ist es ein muskulöser, durchtrainierter Körper ohne unnötige Fettansätze.

Durch die Liposuktion ist es möglich, die Muskulatur zu unterstreichen und überflüssige und störende Fettansammlungen in Problemzonen zu entfernen.

Fett weg und Muskulatur sichtbar

Generell liegt der Trend bei Männern in der Liposuktion darin, unerwünschte Fettansammlungen zu entfernen. Sie finden sich vor allem am Bauch, auch Männerbrüste werden als unschön empfunden und werden häufig entfernt. Der bekannte Schwimmreifen ist ebenfalls ein Grund vieler Männer, eine Liposuktion durchzuführen.

Doch vor allem jüngere Männer möchten auch ihre Muskulatur mehr zur Geltung bringen und nutzen hierfür die Liposuktion.

Sixpack dank Liposuktion?

Es ist klar, dass eine Liposuktion keine Muskeln ermöglich. Dort, wo keine Muskulatur, wenigsten eine gewisse Grundmuskulatur ausgebildet ist, kann auch kein Sixpack modelliert werden.

Wer allerdings ein starkes Fettgewebe besitzt, das die Muskulatur verdeckt, hat die Möglichkeit anhand einer Liposuktion einen Sixpacks zu modellieren.

Bei der Fettabsaugung zwischen Haut und Muskulatur wird der Sixpack geformt. Möglich wird dies, indem die Rillen zwischen den einzelnen Muskelfaszien sichtbar betont werden, was durch bestimmte Techniken möglich wird, zu der auch eine bestimmte Kompressionstechnik gehört.

Mittlerweile haben sich viele Schönheitschirurgen darauf spezialisiert um Männern beim Sixpack nachzuhelfen.