Neun Gründe für Linsen

Vom amerikanischen „Health Magazine“ wurden die Linsen unlängst zu einen der 5 gesündesten Nahrungsmittel gekürt. Bei uns sind vor allem die braunen Tellerlinsen bekannt, gefolgt von den kleineren roten Linsen.
Linsen gehören zu den ältesten Kulturpflanzen und wurden schon vor 8.000 Jahren verwendet. Weltweit gibt es zig Linsensorten. Alleine in Indien sind 50 verschiedene Linsensorten bekannt.
Hierzulande werden Linsen seltener verwendet. Zum einen liegt es vermutlich daran, dass viele meinen, dass die Zubereitung sehr aufwendig ist, da Linsen am Vorabend  in Wasser eingelegt werden müssen.

Tatsächlich haben Sie die Wahl: Einlegen und eine verkürzte Kochzeit oder eben länger, am besten im Schnellkochtopf zubereiten. Linsen sollten sie sich nicht entgehen lassen, denn sie lassen sich sehr vielfältig und einfacher zubereiten als sie denken.

Zudem gibt es mindestens neun Gründe ab und an Linsen zu geniessen.

Was ist so besonders an Linsen?

o    Linsen sind ein günstiges Lebensmittel, obgleich es so gesund ist.

o    Linsen haben unter den pflanzlichen Nahrungsmitteln, einen der höchsten Eiweissgehalte.

o    Wenn Kidneybohnen gesund für sie sind, dann sind es Linsen noch einmal mehr, denn im Vergleich zur Grösse sind Linsen wesentlich nahrhafter. Sie besitzen Eisen, Phosphor, Vitamin B1, Kupfer, Kalium, Folsäure oder Mangan beispielsweise.

o    Linsen haben einen geringen Fett- und Natriumgehalt.

o    Es ist das alkalischste aller Proteinquellen.

o    Im Vergleich zu anderen Bohnen (Hülsenfrüchten) sind Linsen sehr einfach zuzubereiten und leicht zu verdauen. In vielen Kulturen sind sie ein wichtiges Nahrungsmittel.

o    Linsen sind auch gut für den Boden und die Umwelt, da sie den Stickstoffgehalt und andere Nährstoffe im Boden während der Wachstumsphase erhöhen. Sie benötigen weniger Feuchtigkeit im Vergleich zu anderen Pflanzen und verhindern die Bodenerosion.

o    Lt. Studien besitzen Linsen Ballaststoffe, die dazu beitragen das Cholesterin zu senken und Herz- und Gefässerkrankungen vorzubeugen.

o    Und zuletzt: Linsen schmecken einfach gut und können mit vielen Gemüsearten, Pilzen oder Fleisch zusammen zubereitet werden.

Probieren Sie es doch einmal aus!