Samba, Açai Juice Pads und Lebensfreude

Brasilien ist wie ein Puzzle, das sich aus vielen exotischen, spannenden und auch gesunden Teilen zusammensetzt. Möchten Sie ein Stückchen
Brasilien für Zuhause?

Aus was setzt sich brasilianische Lebensart zusammen?

Für den einen ist es die brasilianische Musik, Samba, Forró, Bossa Nova und Co.

Doch die Begeisterung für Brasilien kann auch durch den Magen gehen.

Nicht nur im Nationalgericht der Feijoada oder der süffigen Caipirinha sondern auch in der scheinbar unendlichen Auswahl an exotischen Früchten wie Cajá, Ananas, Cajú, Kokosnuss, Limetten, Cupuacu, Goiaba oder Graviola.

Bekannt geworden ist in jüngster Zeit die Açai Beere, aus dem brasilianischen Amazonas. Die Açai Beere ist ein besonderes Stück Gesundheit.

Warum ist die Açai Beere so gesund?

Die gerade einmal kirschgrosse Beere ist gefüllt mit Mineralien, Ballaststoffen, Vitaminen und einer beachtlichen Menge an Antioxidantien.

Damit ist die Açai Beere ein gesunder und nahrhafter Energielieferant, der zu mehr Elan verhilft Ihre Wirkstoffe erhöhen den Stoffwechsel, damit wird das Abnehmen erleichtert.

Durch ihren Reichtum an Antioxidantien steht die Açai Beere im Ruf der Anti-Aging-Beere. Im Kampf gegen Krebs, soll die Açai Beere unterstützend wirken.

Ihr Aroma ist etwas besonderes, wie ihre Heimat.

Es wird aus einer Mischung aus Wein und Schokolade beschrieben, mit einem herberen Aroma im Gegensatz zu anderen tropischen Früchten.

Die Açai Beere, die es in Pulverform oder als Fruchtpüree in Juice Pads gibt lässt sich gut mit anderen Nahrungsmitteln kombinieren.

Durch ihre sättigende Wirkung ist sie als Fruchtmus in Verbindung mit Bananen ein durchaus sättigender Snack und ein kleines Stückchen Brasilien Zuhause.