Vom Übermass zum Übergewicht

In den Industrienationen leiden ca. zwei von drei Erwachsenen an Übergewicht oder an Fettleibigkeit mit steigender Tendenz. Statistiken veranschaulichen die Folgen in Form von chronischen Beschwerden, wie Diabetes und Herzkrankheiten. Noch beunruhigender ist die Tatsache, dass diese Beschwerden bei immer jüngeren Menschen auftreten. Warum werden wir immer dicker?

Bereits im Jahre 2004 entstand ein umstrittener aber preisgekrönter Film über die wachsende Fettleibigkeit mit ihre gesundheitlichen aber auch finanziellen Folgen.

Der Film behandelt Themen wie Fertiggerichte, Fastfood, Schulmahlzeiten, die schwindende, gesundheitliche Aufklärunng, fehlende Bewegung, Essstörungen, sowie die Invasion der Diät- und Abnehmprogramme.

Kernstück des Films war ein 30-tägiger Selbstversuch, in der, der Filmemacher selbst sich nur von Fastfood-Produkten in Fastfood-Restaurants ernährte, den Tipps wie z. B. Riesenmenüs folgte und jedes Produkt der Speisekarte mindestens einmal zu sich nahm.

Das Ergebnis waren 12 Kilogramm Übergewicht und der Beginn zahlreicher Arztbesuche.

Geschenk-22.jpg

Der Film zeigte die Folgen von schlechter Ernährung, die im Übermass angeboten wird, wie wir dem Angebot erliegen und mehr essen, als wir eigentlich benötigen.

Im gleichen Zeitraum wurde eine Studie der Universität von North Carolina in Chapel Hill veröffentlicht.

In einer Untersuchung zwischen den Jahren 1977 und 1996 wurde fest gestellt, dass die Portionsgrössen wichtiger Nahrungmittelgruppen  in den USA merklich angestiegen sind. Dies betraf nicht nur Fastfood-Restaurnts sondern auch andere Restaurants und private Haushalte.

Interessanterweise vergrösserten sich vor allen die Portionen für salzige und zuckerhaltige Speisen , die oft auch als Trostspender verwendet werden.

Die Nebenwirkungen der Wohlstandsgesellschaft

Übergewicht und Fettleibigkeit sind heute die Schattenseite einer Wohlstandsgesellschaft. Aus dem verbesserten und erhöhten Lebensstandard ist ein Übermass entstanden. Viele Menschen erliegen den Versuchungen, die offeriert werden, vom schnellen und modernen Leben, das uns vorgaukelt, gut für uns zu sein.

Die Folge ist, das ungesunde und zu viel Nahrung nicht nur Übergewicht sondern viele Folgekrankheiten produzieren, die die Lebensfreude erheblich reduzieren trotz Übermass.