Was sind natürliche Vitamine?

Die Aufnahme von Vitaminen ist für unseren Organismus lebenswichtig. In welchen Nahrungsmitteln stecken Vitamine und was sind natürliche Vitamine?

Unser Körper ist nicht in der Lage, lebensnotwendige Vitamine selbst herzustellen.

Da wir aber Vitamine benötigen, heisst es, sie durch die Nahrung aufzunehmen. Obgleich es auch synthetisch hergestellte Vitamine gibt, sollten natürliche Vitamine bevorzugt werden.

Wo stecken natürliche Vitamine?

Natürliche Vitamine stecken in unserer Nahrung, das Vitamin D wird jedoch auch durch Sonnenbestrahlung aufgenommen.

Wir finden natürliche Vitamine vor allen im Gemüse, im Obst auch in Getreide, Fisch, Hülsenfrüchten oder Fleisch- und Milchprodukten.

Wir finden natürliche Vitamine aber auch in NEMs, was für Nahrungsergänzungsmittel steht.

Hier heisst es allerdings aufgepasst! In Nahrungsergänzungsmitteln sind sowohl natürliche wie auch synthetische Vitamine enthalten.

Wer Nahrungsergänzungsmittel zu sich nimmt, um seinen Organismus ausreichend mit Vitaminen oder Mineralien und Spurenelementen zu versorgen, der sollte auf die Inhaltsangabe bei Nahrungsergänzungsmitteln achten und der eigenen Gesundheit zuliebe natürliche Vitamine bevorzugen.

Was aber sind natürliche Vitamine?

Natürliche Vitamine stecken in der Nahrung können jedoch auch in Tabletten- Pulver – oder Saftform verarbeitet werden.

Viele Menschen nutzen diese Form der Vitaminaufnahme um ihren Körper gesund zu ernähren.

Natürliche Vitamine stecken in einer schützenden Struktur. Dadurch sind sie widerstandsfähiger gegen Hitze oder Kälte beispielsweise.

Im menschlichen Organismus heisst es diese schützende Struktur aufzubrechen.

Dies geschieht durch ein ausgeklügeltes System von Enzymen und anderen Stoffen. Dadurch nimmt der menschliche Körper die benötigten Vitamine kontrolliert auf.

Sie gelangen zur sofortigen Verwendung ins Blut und werden zu den entsprechenden Zellen transportiert und verwendet.

Die fettlöslichen Vitamine können in einem bestimmten Umfang auch gespeichert werden.

Durch das Ausbrechen der natürlichen Vitamine wird sofort registriert, wann der Organismus ausreichend versorgt ist und die Depots gefüllt.

Alle weiteren natürlichen Vitamine werden zum grössten Teil ausgeschieden.

So wird eine Überversorgung vermieden, die ebenfalls gesundheitliche Schäden verursachen kann wie eine Unterversorgung von Vitaminen. 

Die beste Wahl sind natürliche und Biologisch angebaute Vitamine.