Weizengras – Gesundes direkt vor der Haustür

Mit dem Weizengras haben wir ein gesundes Nahrungsmittel direkt vor unserer Haustüre. Was ist Weizengras?

Weizengras ist das junge Grün des Weizen.

Aus Weizen, aber auch aus anderen Getreidegräsern wie Gerste oder Dinkel wird Saft gepresst.

amazon.de

Dem Saft werden viele heilende Wirkungen nach gesagt.

Seit mehr als 30 Jahren kennen Insider den gesunden Saft.

Viele, die von der Heilwirkung des Weizengras’ überzeugt sind, bauen die gesunden Stengel auch selber an.

Selbst in der heimischen Küche ist es möglich aus eingeweichten Weizenkörnern Weizengras zu ziehen, ab einer Höhe von 10 cm zu ernten und sich einen gesunden, grünen Saft zu pressen.

wheat grass weizengras vitamine

Einfacher geht es auch. Wer seine Weizenkörner nicht selbst aussäen und ernten will, kann heute Weizengras bereits als Saft oder in Kapselform zubereitet, erwerben.  

Wenn es auch noch keine eindeutigen Studien über die Heilwirkungen des Weizengras gibt, so deuten doch die vielen, gesunden Inhaltsstoffe darauf hin, dass Weizengras auf alle Fälle eine gesunde Nahrungsergänzung ist.

Das ABC der Nährstoffe im Weizengras

Im Weizengrass steckt fast die ganze Palette an Vitaminen und Mineralstoffen, die wir uns sonst oft mühsam aus gesunden Nahrungsmitteln zusammenstellen.

Schon alleine deshalb ist Weizengras so wertvoll.

Es besitzt viele Vitamine, vom Vitamin A, dem B-Komplex, Vitamin C bis hin zu E und K.

Hinzu kommen Mineralstoffe wie auch das so geschätzte Chlorophyll.

Der Reichtum an Proteinen und wenig Fett runden das Nährstoffangebot von Weizengras ab.

In einer praktischen Kapselform ist Weizengras eine gesunde und prakische Nahrungsergänzung für den Alltag.