Wie halte ich mein Gewicht?

Tipps, wie Sie auch im Herbst schlank bleiben. Für den Sommer wird oftmals hart gefastet, damit man im Bikini eine gute Figur macht. Jetzt ist der Sommer vorbei und dickere Pullis könnten das ein oder andere Pölsterchen verstecken! Wollen Sie sich das wirklich antun?

Stattdessen sollten Sie versuchen, das Gewicht zu halten. Auch das kann zu einer Herausforderung werden.

Wenn wir abnehmen, signalisieren wir dem Körper eine Hungerphase. Sobald mehr Nahrung wieder aufgenommen wird, versucht er Kalorien zu speichern.

Wer nach einer Diät nicht aufpasst, kann schneller, als ihm lieb ist, wieder zunehmen und seine sommerliche Bikinifigur verlieren. Bekannt ist dieses Phänomen als berüchtigter Jojo-Effekt.

Essen-Gesund-4.jpg

Wie kann ich den Jojo-Effekt vermeiden?

Durch die sommerlichen Temperaturen bewegen wir uns im Sommer mehr. Wir gehen schwimmen, Abends spazieren, wandern am Wochenende oder im Urlaub oder praktizieren unsere Lieblingssportart.

Versuchen Sie am Ball zu bleiben, versuchen Sie, weiterhin sportlich aktiv zu sein und sich viel zu bewegen.

Neben einer kontinuierlichen Aktivität sollten Sie nicht sprunghaft von einer Diät auf die gewohnte Ernährung umsteigen. Das bringt nur Pfunde an den Hüften.

Fragen Sie sich stattdessen lieber, warum Sie zugenommen haben? Nutzen Sie die Gelegenheit zu einer Ernährungsumstellung.

Was – wie – wo und warum esse ich?

Während Ihrer Diät haben Sie sicher bemerkt, wann es Ihnen schwer fiel, die Diät einzuhalten. Häufig sind es nicht die Hauptmahlzeiten, die dick machen, sondern die Pausen füllenden Snacks dazwischen.

Wichtig ist zuerst einmal, dass Sie sich bei jeder Hauptmahlzeit gut sättigen. Ballaststoffe sind angesagt. Im Herbst lassen sich leckere, sättigende Eintöpfe aus Hülsenfrüchten, Kohl und Kartoffeln zubereiten.

Dazwischen darf es leichte Kost sein. Kommt Appetit auf, sollten Sie sich zuerst einmal ablenken oder das bekannte Glas Wasser oder ein Glas Tee trinken.

Bevor Sie jedoch in einer Heisshungerattacke den Kühlschrank überfallen, sollten Sie zu einer Handvoll Trockenfrüchte oder einen Snack aus Obst oder Gemüse greifen. Das ist gesund und rettet ihre Bikinifigur in den nächsten Sommer.