Wie kann man den Cholesterin-Wert senken?

Die Antwort ist ganz einfach. Damit man einen zu hohen Cholesterin-Wert
vorbeugt, sollte man weniger aber öfter essen. Darin steckt aber auch
ein anderes Geheimnis. Erfahren Sie im Folgenden Text, wie Sie Ihren
Cholesterin-Spiegel schnell senken können.

Wenn man gewöhnt ist, drei Mal am Tag zu essen, bedeutet das lange nicht, dass man für die Gesundheit alles richtig macht.

Drei
Mahlzeiten am Tag sind zwar gesund, aber von einer anderen Seite her,
können diese drei Mahlzeiten den Cholesterinspiegel im Blut steigern.

Es lohnt sich zu wissen, dass man täglich öfter essen soll, aber in kleineren Mengen.

Laut
einer britischen Studie haben Menschen, die bis zu sechs Mal am Tag
essen 5% weniger Cholesterin als Menschen, die nur drei Mahlzeiten
praktizieren.

Dieses Resultat ist unabhängig von Alter, Grösse, Gewicht, physische Aktivität und dem Status Raucher oder Nichtrauchter.

Diese Forscher meinen, dass der Cholesterinspiegel im Blut von den Essgewohnheiten ab der Kindheit bis heute abhängt.

Wenn man 5% hört, dann denkt man, dass es eine unwichtige Zahl ist.

Man sollte aber einsehen, dass diese 5%, das Risiko Herzprobleme zu bekommen um die Hälfte senkt.