Wie können Sie Fett sparen?

Welche Tricks helfen in der Küche Fett zu sparen. Brauchen wir Fette?

Wir benötigen Fettstoffe für unsere Gesundheit, aber nur in geringen Mengen.

amazon.de

So können zu viele Fleischspeisen, cremige Suppen und sahnige Desserts unnötige Kalorien verursachen.

Wo lässt sich Fett einsparen?

Bratenbeutel oder Bratenschlauch?

Beides sind ideale Möglichkeiten um gesund und kaloriensparend zu kochen.

Gemüse, Fisch oder Fleisch gart im eigenen Saft und nicht im Fett.

Dabei bleiben auch Mineralstoffe und Vitamine erhalten.

Gelochtes Huhn

Lieben Sie Brathühner mit einer crossen, leckeren Haut?

Köstlich und kalorienreich.

Wenn Sie das Geflügel vor dem Braten mit einer Nadel rundherum einstechen, kann das dick machende Fett in die Pfanne laufen.

Knolle statt Sahne?

Viele Saucen und auch Suppen werden mit Rahm oder Créme fraîche verfeinert.

Stattdessen kann aber auch eine mehlige Kartoffel verwendet werden.

Gewürfelt wird sie 20 Minuten in der Suppe mitgegart und am Ende fein zerdrückt oder fein püriert.

Die Sauce oder Suppe wird angedickt ohne unnötige Kalorien.

Die Form macht’s

Investieren Sie in eine gute Kuchenform, die ohne einfetten auskommt. Der Teig wird direkt eingefüllt und kommt sicher als ganzer Kuchen wieder heraus.

Kennen Sie den Fettschöpfer?

Er ähnelt einer Mini-Giesskanne. Damit lässt sich die Sauce von überflüssigen Fett trennen.

Sprudel statt Fettfallen

Die süssen Nachspeisen können auch ohne viel Kalorien genossen werden, wenn Sie z. B. Frischkäse mit Mineralwasser statt mit Sahne zu einer leckeren, kalorienarmen Creme verrühren und mit frisch geschnittenen Obst vermengen.

Die Fettfalle im Salat

Salat ist gesund, egal wie bunt und vielfältig.

Die Gefahr geht von Dressings aus. Vorsicht gilt vor allen bei Fertig-Dressing, die pro Mini-Portion schon einmal 10 Gramm Fett enthalten.

Dann doch lieber selber machen, Salatgewürze, kombiniert mit Senf und Essig.

Wer auf einen kleinen Schuss Öl verzichten will, hat Gemüsebrühe oder Orangensaft als Alternative.

Und bei allem immer daran denken, eine Detox Kur macht Sinn und ist ganz einfach zum machen.