Zählt die Maqui Beere zu den Krankenkassentipps?

Bewegung und Ernährung sind beliebte Bereiche, in denen Krankenkassen Tipps geben, damit Versicherte gesund und vital bleiben. Zählen Maqui Beeren zu den Tipps?
Auch Krankenkassen haben den Wert der gesunden Lebensweise und der Vorbeugung erkannt.

So finden sich eine Fülle an Tipps zu Sport, Beweglichkeit und an Ernährungstipps von Nahrungsergänzungsmitteln bis hin zu Rezepten.

Warum sollten Maqui Beeren zu den Krankenkassentipps zählen?

In der kleinen Beere steckt ein Reichtum an Antioxidantien und anderen gesunden Nährstoffen.

Als Quelle an Antioxidantien ist sie eine ausgezeichnete Abwehr der Freien Radikalen.

Ihr Nährstoffreichtum stärkt zusätzlich den Organismus in vielen Bereichen. Durch die Entgiftung wird der Körper befreit und kann regenerieren.

Maqui Beeren sind für den Alltag eine sehr gute Nahrungsergänzung um gesund und vital zu bleiben.

Trotz der Einnahme von Maqui Beeren dürfen Sie jedoch nicht auf eine gesunde Ernährung verzichten.

Gesundheit-Blume-rot-gelb.jpg

Welche Studien wurden bisher über die Maqui Beere gefertigt?

Die kleine Beere aus Patagonien macht Wissenschaftler neugierig.

Der ORAC-Test bescheinigt der Maqui Beere, dass sie vermutlich die Frucht ist, nach derzeitigen Stand, die die höchsten Mengen an Antioxidantien besitzt.

Durch die hohen Mengen an Antioxidantien ist die kleine Beere auch interessant für die Vorbeugung von Krebs oder für die Behandlung.

Da Freie Radikale auch mit Krebs in Verbindung gebracht werden, werden derzeit auch verschiedene Studien über die Maqui Beere in Bezug auf  Krebs angefertigt.

Drei Gründe, warum Maqui Beeren von Krankenkassen empfohlen werden sollten!

Maqui Beeren stärken Ihre Abwehr.

Maqui Beeren geben uns Energie für den Alltag.

Maqui Beeren reinigen unseren Organismus von Schlacken und Giftstoffen.

Was können Sie jetzt tun um gesund zu bleiben?

Informieren Sie sich über gesunde Ernährung, Ernährungstipps, gesunde Rezepte und fangen Sie an, Nahrungsergänzungsmittel wie die Maqui Beere auszuprobieren.