Zucchinipuffer Rezept

Mit wenigen Zutaten leckere Zucchinipuffer …

amazon.de

Zucchinipuffer – Rezept

Zutaten für 4 Personen:

2 Zucchini (etwa 250 g)

1 Zwiebel

5 EL Olivenöl

50 g fester Schafskäse

einige Zweige frische Minze ersatzweise Dill 50 g Weizen

oder Dinkelmehl 2 Eier Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer

Gemüse Rezepte

Gemüse Rezepte

Zubereitung

Die Zucchini waschen, abtrocknen, von Stiel- und Blütenansätzen befreien und fein raspeln.

Das Geraspelte in ein Küchentuch geben.

Das Tuch zusammendrehen und damit die Flüssigkeit gut ausdrücken.

Die Zwiebel schälen und ebenfalls raspeln.

In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen, Zucchini und Zwiebel darin bei starker Hitze braten, bis die Flüssigkeit, die sich dabei bildet, verdampft ist.

Das Gemüse in eine Schüssel füllen. Den Schafskäse reiben oder fein zerkrümeln.

Die Minze oder den Dill waschen, die Blättchen fein hacken.

Beides mit Mehl und Eier zur Zucchinimasse geben und gründlich mischen, salzen und pfeffern.

Das übrige Olivenöl erhitzen.

Von der Zucchinimasse kleine Häufchen hineinsetzen, bei mittlerer Hitze in etwa 7 Minuten goldbraun braten, dann wenden und in etwa 3 Minuten fertig braten.