Brauchen Sie die Anti-Aging-Diät?

Können Sie beim Abnehmen auch Falten verlieren?

Normalerweise zeigen sich Falten, wenn radikal abgenommen wird.

Doch es soll auch eine Diät geben, bei der Beides, Falten und Kilos verschwinden.

Die Rede ist von von der Anti-Aging-Diät, bzw. Anti-Falten-Diät?

Was ist die Anti-Aging-Diät?

Dr. Nicholas Perricone, Professor an der Universität Michigan, entdeckte diese Diät eher zufällig, als er ausprobierte, wie sich die Ernährungsweise auf die Faltenbildung auswirkt.

Nachdem Versuchspersonen verstärkt antioxidative Lebensmittel, essentielle Fettsäuren und wertvolle Kohlenhydrate in ihren Speiseplan integrierten, verschwanden überraschenderweise nicht nur Falten sondern auch Kilos.

Der Forscher schloss daraus, dass Nahrungsmittel mit einem hohen Glykämischen Index wie Zucker und Weissmehlprodukte den Alterungsprozess vorantreiben.

Der Blutzuckerspiegel steigt durch die Inhaltsstoffe und löst mikroskopisch kleine Entzündungen aus, die den Alterungsprzess der Haut beschleunigen.

Gibt es die Crash-Diät für Falten und Kilos?

Dr. Perricone hat eine strikte 3-Tages-Probe-Diät entwickelt, die jedoch nur aus Fisch, vom Frühstück bis zum Abendessen besteht.

Dafür sollen sich nach drei Tagen bereits sichtbare Ergebnisse einstellen.

Dann setzt die Diät mit etwas mehr Abwechslung fort.

Was steht auf dem Speiseplan der Anti-Falten-Diät?

Auf dem Speiseplan stehen hochwertige Kohlenhydrate, essentielle Fettsäuren und Eiweisse. Damit sollen Freie Radikale bekämpft und die Zellalterung verlangsamt werden.

Tatsächlich handelt es sich hier um Bausteine einer gesunden Ernährung, die nicht nur im Alter wichtig sind. Antioxidantien, die den natürlichen Alterungsprozess verlangsamen sollen, finden sich auch in Krill, Goji Beeren und Mangostane.

Auch Maca und Acai Beeren sind für ihre bremsende Wirkung auf den Zellabbau bekannt.

Um Falten zu vermeiden und sich auch im Alter frisch und gesund zu fühlen sollte auch auf eine ausreichende Menge Schlaf und Bewegung geachtet werden.

Im Gegenzug sollte Alkohol gemässigt und auf Stress und Nikotin verzichtet werden.

Dann braucht es nicht unbedingt eine Anti-Falten-Diät.