Ist die Maca auch eine Anti-Aging-Knolle?

Die südamerikanische Knolle aus den Anden Perus hat viele Namen wie peruanischer Ginseng oder südamerikanische Viagra. Auch ihre Wirkstoffe und Heilwirkungen verlocken, die Maca als Anti-Aging-Knolle zu bezeichnen.

Grund dafür sind die ca. 300 Substanzen, von Mineralstoffen, Vitaminen, hormonähnlichen oder Hormon anregenden Wirkungen u. a. Dadurch ist die Maca ein Kraftpaket, das nicht nur die Beschwerden älterer Generationen lindert oder behebt.

Stichwort erektile Funktionsstörungen

Bekannt geworden ist die Maca vor allem, durch ihre positiven Wirkungen auf die Potenz und Libido. Ihr Wirkungsbereich ist hier sehr umfassend, denn die Maca kann Potenz- und Libido-Störungen, die verschiedene Ursachen haben, beheben.

Durch ihre Hormon ähnlichen Wirkstoffe und ihre regulierende Wirkungen auf das menschliche Hormonsystem können auch Unfruchtbarkeit, die Wechseljahre hinausgezögert oder Beschwerden der Menopause behandelt werden. Auch nach den Wechseljahren ist die Maca-Wurzel hilfreich zur Behandlung von Osteoporose oder Rheuma.

Maca, die Generationen-Wurzel

Viel besser würde für die Maca die Bezeichnung „Generationen-Wurzel“ sowohl für Frauen und Männer passen, denn die Maca kann in jedem Alter und vielen Lebenssituationen als Stärkungsmittel helfen.

Wann und wie kann die Maca helfen?

So wird die Maca auch bei Kindern mit Wachstumsproblemen ergänzend empfohlen.

Jungen Erwachsenen, die besonders gefordert werden oder die bereits in jungen Jahren unter Potenz- und Libido-Schwäche leiden, kann die Maca ebenfalls erfolgreich helfen.

Bei jungen Frauen kann die Maca die Symptome der PMS reduzieren oder heilen, sowie zur der Erfüllung des Kinderwunsches beitragen.

Bei der Generation 40+ ist die Maca ein natürliches Stärkungsmittel. Man darf nicht vergessen, dass die Maca in ihrer Heimat ein Nahrungsmittel ist. So sind auch keine Nebenwirkungen bei einer regelmässigen Einnahme der Maca bekannt.

Bei Frauen ist sie unverzichtbar auch während und nach der Menopause. Auch für Männer in diesem Alter, wenn sich nach und nach Altersbeschwerden einstellen, ist sie eine wertvolle Hilfe zur Stärkung des Organismus oder zur Regulierung des Hormonsystems.

Damit ist die Maca vielmehr als eine Anti-Aging-Knolle.