Macht Mohn dumm?

Das Gerücht kursiert ab und zu, dass Mohn dumm macht. Doch es fehlen Zusammenhänge und Nachweise.

Auch wenn aus Teilen der Pflanze Betäubungsmittel hergestellt werden, wie aus den unreifen Samen des Mohns, betrifft das nicht die Verwendung der reifen Mohnsamen, die in der Nahrungsmittelindustrie verwendet werden.

Selbst wenn unreife Mohnsamen sich mit verarbeitet würden, bräuchte es doch eine grössere Menge um eine Wirkung zu spüren.

Ernährungswissenschaftler halten den Verzehr von Speisemohn für absolut unbedenklich und die Behauptung, dass Mohn dumm mache, ist durch nicht zu rechtfertigen.

Ist Mohn gesund?Mit dem Mohn haben wir eines unserer calciumreichsten Lebensmittel, das wichtig ist, um unseren Organismus am Laufen zu halten.

Nebenbei ist er noch reich an B-Vitaminen, die ebenso lebensnotwendig sind. Dumm ist vielleicht nur, wer keinen Mohn isst.