Entzündungen – die heimlichen Killer

Wechseljahrbeschwerden, hohe Cholesterinwerte, Depression, Burn-out Syndrom, Arthrose, Knie- und Rückenschmerzen, PMS, und viele andere Krankheiten haben etwas gemeinsam.

Einig sind sich Experten über die Ursache Nr.1 vieler Krankheiten: Nach neuesten Erkenntnissen ist eine dauerhafte Entzündung Gift für unseren Körper – und vermutlich hauptverantwortlich für zahlreiche Zivilisationskrankheiten.

amazon.de

Ein neu entdecktes „Nahrungswunder“ aus der Antarktis könnte eine Lösung sein für diese chronischen Flächenbrände: Omega-3-Antioxidans aus Krill Öl mit 48 Mal mehr Antioxidantien als herkömmliches Fischöl und 300 mal mehr Antioxidantien als Vitamin A & E.

Ähnlich einfach wie man früher an der Tankstelle seinen Tank wieder auffüllte, so müssten Burnout-Patienten wieder Körper und Geist
auffüllen können.

Was hat das mit dem Burnout Syndrom zu tun?

Für Therapeuten der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) ist das Ausgebrannt-sein-Syndrom ein körperlicher und geistiger Erschöpfungszustand.

Die Energie, ist zu geschwächt und versorgt den Körper nicht ausreichend oder die Qi-Energie blockiert und fliesst nicht.

Wie fülle ich den Körper und Geist wieder auf?

Da jeder Mensch als Individuum gesehen wird und eine Disharmonie sich bei jedem mit unterschiedlichen Symptomen zeigt, wird auch unterschiedlich behandelt.

Wichtig ist Körper und Geist wieder in
Einklang zu bringen und dri Wege dazu sind: Bewegung, gesunde Ernährung und Meditation.