Hat Maca als natürliches Potenzmittel Nebenwirkungen?

Erschöpfung oder schwindende Libido – Was hilft, aber ohne Nebenwirkungen?

Immer wieder gibt es Zeiten, in denen wir besonders gefordert werden. Das betrifft Männer wie Frauen.

Und irgendwann fühlt man auch altersbedingt erste Anzeichen, dass die körperliche Kraft schwindet.

Bei dem einen beginnt das eher, bei dem anderen später, ganz nach körperlicher Konstituition.

tew-Maqui-Beeren

So ist es heute durchaus üblich, dass viele Menschen zuerst einmal auf Sport und gesunde Ernährung achten um fit und gesund auch im Alter zu sein.

Wo das nicht recht gelingen will, kann durch Nahrungsergänzungsmittel auf Nummer sicher gegangen werden, um den Körper eine Extraportion Energie zuzuführen.

Mit Maca auf Nummer sicher gehen?

Doch was heisst auf Nummer sicher gehen? Wer sich durch Nahrungsergänzungsmittel Vitamine und Mineralstoffe sichern möchte, der sollte auf synthetisch hergestellte Nahrungmittel verzichten.

Besonders bei Potenz steigernden Mitteln sollten gezielt natürliche Produkte wie die Maca verwendet werden, da viele Potenzmittel Nebenwirkungen haben. Maca, in Form von Kapseln und Pulver, erleichtert zudem die genaue Dosierung.

Ist Maca ein natürliches Potenzmittel?

Maca ist reich an Proteinen, an Stärke, an essentiellen Mineralstoffen und Vitamien.

Dadurch bewirkt Maca eine allgemeine Stärkung des Körpers, dass ein allgemeines Wohlbefinden auslöst.

Auch für Sportler oder Bodybuilder zur Leistungssteigerung eignet sich die Andenknolle.

Durch einzelne Inhaltsstoffe, wie bestimmte Aminosäuren, wird die Fruchtbarkeit und Libido bei Männern wie auch Frauen gefördert.

Wer vorübergehend oder alterbedingt unter Erschöpfungszuständen oder Potenzschwierigkeiten leidet, findet in der Maca Wurzel ein wirkungsvolles Nahrungsergänzungsmittel, um Körper und Geist zu stärken und dass auch auf die Potenz wirkt.

Beim Kauf der Maca Wurzel ist darauf zu achten, dass es sich um ein hochwertiges Produkt mit reinen Extrakten der Wurzel handelt.

Nebenwirkungen der Maca sind bisher nicht bekannt.

Allerdings hat die Maca Wurzel auch eine abführende Wirkung und so kann es zu Durchfall kommen.

Bei länger andauernden, gesundheitlichen Problemen, sollte auf eine Eigenbehandlung verzichtet und ein Arzt befragt werden.

Schwangere und Stillende sollten vor der Einnahme von Maca einen Arzt befragen.