Wie gelangen gesunde Lebensmittel in den Einkaufskorb?

Auch wer übergewichtig ist, hat ein paar gesunde Lebensmittel im Einkaufskorb, doch die ungesunden überwiegen. Wie kaufen Sie ein und wie könnten Sie gesünder einkaufen? Ob wir dicker werden, oder abnehmen wollen. Die Wahl unserer Nahrungsmittel beginnt beim Einkaufen.

Doch nach welchen Kriterien kaufen wir ein. Warum landen mehr fette und süsse Lebensmittel im Einkaufskorb und gibt es eine Lösung?

Seit Jahren diskutieren Experten, ob über die Preise der Einkauf gesunder Lebensmittel erhöht werden könnte.

Wie kann man die immer dicker werdende Bevölkerung dazu bringen fett- und zuckerhaltige Produkte, im Regal stehen zu lassen und mehr zu gesunden Lebensmitteln zu greifen?

Bei einem einfachen Test wollten Psychologen der University of Buffalo im amerikanischen Bundesstaat New York dem Einkaufsverhalten und einer evtl. Änderung auf die Spur kommen.

Tdw-Wurst

In der Universität wurde ein Supermarkt nachgebaut und verschiedene gesunde, wie auch fett- und zuckerhaltige Produkte angeboten. Verwendet wurden aktuelle Supermarktpreise.

Die Forscher wollten herausfinden, ob eine Veränderung der Nahrungsmittelpreise auch eine Auswirkung auf die Gesamtzahl der Kalorien hat.

Wo wird gespartes Geld ausgegeben?

Die Forscher reduzierten die Preise für gesunde Lebensmittel. Mit dem eingesparten Geld kauften die Probanten zwar mehr gesunde Lebensmittel aber auch mehr ungesunde Lebensmittel, so dass zum Ende des Einkaufs mehr Kalorien im Einkaufskorb lagen.

Anders sah es aus, als ungesunde Nahrungsmittel erhöht wurden. Plötzlich hielten sich die Probanden beim Einkaufen zurück und reduzierten den Kauf von Fast-Food sowie zucker- und fetthaltigen Lebensmitteln.

Die Studie zeigt, dass es der falsche Weg ist, gesunde Nahrungsmittel zu subventionieren, damit diese bevorzugt gekauft werden.

Vielmehr sollten ungesunde Lebensmittel besteuert werden, damit die Bevölkerung beim Kauf zurückhaltender wird und gesunde Nahrungsmittel bevorzugt werden.