Kräutertipps – Entspannen mit Lavendel

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie mit Lavendel perfekt entspannen können.

Lavendel hat einen einzigartigen Duft.

Wenn auch Sie dieses Aroma mögen, dann sollten Sie sich mit Lavendel ab und zu ein paar entspannende Momente verschaffen.

Im Lavendelöl stecken wertvolle Wirkstoffe, die beruhigen und entspannen.

lavendel entspannen

Sie können Lavendel bei geistiger Erschöpfung, zur Nervenentspannung, zur Nervenstärkung, Schlaflosigkeit und Kopfschmerzen verwenden.

Die getrockneten Blüten des Lavendels geben als Potpourri oder Duftsäckchen ihrem Zuhause einen besonderen Duft und eine gesunde Wohnatmosphäre.

Für eine intensivere Entspannung können Sie das ätherische Öl verwenden.

Wie geht’s?

3 – 5 Tropfen Lavendelöl ins Duftlämpchen geben und dabei bewusst den Duft des Lavendels einatmen.
Gönnen Sie sich dabei eine Tasse Tee, ein kleines Nickerchen oder eine andere Atempause!

3 Tropfen Lavendelöl auf die Stirn gerieben, sollen Kopfschmerzen lindern.

5 Tropfen Lavendelöl im Badewasser wirken Muskelverspannungen entgegen und fördern den Schlaf!

Bei der Verwendung von Lavendelöl sollten Sie vorher die Verträglichkeit testen.

Lavendelöl kann auch mit einem Trägeröl vermischt werden.

Achten Sie auf ein qualitativ hochwertiges Lavendelöl!