Maqui Beere – Energiegewinn durch Entgiftung

Fühlen Sie sich am Morgen schon schlapp? Möchten Sie, dass Ihre Arbeitswoche am Dienstag beginnt und am Donnerstag endet? Warum fehlt Ihnen selbst der Elan für das, was Sie gerne tun?

Das moderne Leben hat auch seine negativen Seiten.

Wir hetzen oftmals den Verlockungen hinterher und auch die Freizeit artet in Stress aus.

Schaffen können wir das nur eine bestimmte Zeit, oder wenn wir gesund und Stress resistent sind.

Doch da gibt es noch andere negative Seiten unseres Lebens: Hohe Ozonwerte und Luftverschmutzungen, minderwertiges oder stark zuckerhaltige Nahrung oder der Bewegungsmangel, der sich breit macht.

Freie Radikale belasten zusätzlich den Organismus.

Ist der Körper überlastet, dann fehlt ihm die Energie um den Freien Radikalen und allen Belastungen stand zu halten.

Die Folge ist, dass wir müde und antriebslos sind. Unser Körper lebt auf Sparflamme.

Kann die Maqui Beere vitalisieren?

Hier kommt die Maqui Beere auf den Plan. Sie ist reich an Antioxidantien.

Laut dem ORAC-Wert ist sie eine der Früchte, mit den höchsten Werten an Antioxidantien.

Damit ist die Maqui Beere eine wirksame Hilfe gegen Freie Radikale.

Gleichzeitig stärkt sie das Immunsystem und reinigt den Organismus.

Durch die Reinigung regenerieren sich die Körperfunktionen.

Sie fühlen sich vitaler und leistungsfähiger.

Der Verdauungsprozess wird aktiver und auch andere Stoffwechselprozesse werden angeregt, was auch das Abnehmen erleichtert.