Diabetes-Sport

Können Sie Sport treiben, wenn Sie an Diabetes leiden? Beeinträchtigt Diabetes die sportliche Leistung? Können Sie mit Diabetes Fußball spielen? Wie schnell nach dem Essen sollte ein Diabetiker Sport treiben?

Diabetes und Sport, Diabetes bedeutet nicht, dass man keinen Sport treiben kann.

Diabetes muss kein Hindernis für die aktive Ausübung von Sport und Bewegung sein. Sportler mit Diabetes sind weit verbreitet und haben einige der höchsten Sportpreise der Welt erhalten.

Hilft Sport bei Diabetes?

Sport oder irgendeine Form von Bewegung wird für alle Menschen mit Diabetes empfohlen, da er eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen mit sich bringt, beispielsweise eine verbesserte Empfindlichkeit gegenüber Insulin.

Die Wasser-Diät

Wir bestehen zu 60 – 70 Prozent aus Wasser. Warum sollten wir gerade beim Abnehmen, wo wir einen Gewichtsverlust bezwecken, Wasser zu uns nehmen? Es klingt wie ein Widerspruch: Wasser trinken um zu abzunehmen. Zum einen gilt es die lebenswichtigen …

Ist Wasser die Essenz des Abnehmens?

Die richtige Ernährung und diese in der entsprechenden Menge führen mit ausreichender Bewegung zum Diäterfolg. Aber haben Sie auch an die ausreichende Wassermenge gedacht? Wenn Menschen mit einer Diät beginnen, dann steht die Nahrungsreduzierung an erster Stelle, gefolgt von einem …

Wassermangel und Übergewicht

Wassermangel im menschlichen Organismus ist oft ein Grund, warum Diäten erfolglos enden. Denn der beste Diätplan ist nur so gut wie der Wassergehalt, den er fordert. Was haben Wassermangel und Übergewicht miteinander zu tun? Wir bestehen zu 60 – 70 …

Diät mit dem Bleistift!

Wenn wir einen Wunsch realisieren wollen, dann beginnt die Planung der Diät oft mit Papier und Bleistift. Wie aber kann Papier und Bleistift beim gesund Abnehmen helfen? Wer abnehmen will, bedient sich oft eines Diätplanes incl. einiger Diättipps. Je nachdem …

Erspart Wasser trinken die Abnehm-Kur?

Warum werden so viele Menschen dick, leiden an Übergewicht? Muss es so weit kommen oder gäbe es Hilfen, die das wachende Übergewicht eindämmen? Die Zahl der übergewichtigen und fetten Menschen ist im Steigen. Viele Menschen machen den täglichen Stress und …

Glykämischer Index und Heisshunger

Viele Diäten basieren auf dem Glykämischen Index. Er soll helfen, ohne Hungergefühl abzunehmen. Wichtig dabei ist, den Glykämischen Index der Lebensmittel zu kennen und anzuwenden, sonst kann schnell das Hungergefühl ausbrechen und die Diät zunichte machen. Zahlreiche Diäten arbeiten mit …

Gesund und Vegan ernähren, geht das auch für Diabetiker?

Richtige Ernährung ohne tierische Produkte? Während dem sich Vegetarier noch mit Eiern und Milch ernähren, essen Veganer keine tierischen Produkte. Die Vorteile der Vegetarischen Ernährung für die Gesundheit sind allgemein bekannt. Die allgemein bekannten Zivilisationskrankheiten, wie Herz-Kreislauferkrankungen, Osteoporose, Diabetes mellitus …

Was halten Sie von kohlehydratarmen Diäten?

So genannte kohlehydratarme Diäten sind heute in der Mode und versprechen ein schnelles und leichtes Abnehmen. Halten diese Diäten Ihr Versprechen? Durch kohlehydratarme Ernährung abzunehmen ist eine Mode-Diät. Doch die Verlockung ist gross, da angeblich da Abnehmen leicht gemacht wird. …

Woraus besteht unsere Ernährung?

Kohlenhydrate, Proteine und Fettsäuren sind die Hauptbestandteile unserer Ernährung. Fehlen sie, kommt es zu Mangelerscheinungen. Was bewirken Sie im menschlichen Körper? Die Hauptbestandteile unserer Ernährung sind Kohlenhydrate, Proteine und Fettsäuren. Während Kohlenhydrate und Proteine noch ganz gut beurteilt werden, bekommen …

Gesunde Ernährung für Diabetiker?

Die Diagnose Diabetes ist meist ein Schock. Da der Mensch im Anfangsstadium keine Symptome verspürt, wird erst bei einer Blutuntersuchung die Zuckerkrankheit festgestellt. Mit einem Rezept und guten Ratschlägen verlässt man die Praxis des Arztes. Aber die Einstellung des Zuckers kann nicht nur mit Medikamenten erfolgen.

Mit Led Diabetes behandeln?

Was ist ein Led-Pflaster? Basler Forscher arbeiten derzeit an einer neuen Lichttherapie zur Behandlung von Diabetes. Eines Tag könnte damit das Spritzen von Insulin ersetzt werden. Im Labor wurden Mäusen ein blutzuckersteuerndes Gen eingeschleust, das sich durch blaues Licht aktivieren …

Die 5 Gefahren des Zuckerkonsums

Wussten Sie, dass Zucker nicht nur Ihre Zähne schädigt? Als Kinder haben wir gelernt, dass zu viel Zucker unsere Zähne verfaulen lässt. Heute wissen wir, dass die Auswirkungen eines lebenslangen Zuckergenusses beängstigender als ein erhobener Zeigefinger vom Zahnarzt sind. Zucker …

7 Tricks um Naschkatzen zu bändigen

Der durchschnittliche Amerikaner konsumiert 22 Teelöffel Zucker pro Tag. Doch die süsse Lust macht uns nicht nur dick sondern kann auch verschiedene Entzündungen und damit chronische Krankheiten auslösen. Es wird auch ein Zusammenhang mit Krebs vermutet. Wie können Sie Ihren …

Zucker – das erlaubte Gift

Warum ist Zucker gefährlich und künstliche Süssstoffe keine Alternative? Warum ist Zucker so gefährlich?Zucker enthält weder Vitamine noch Mineralien. Stattdessen holen Sie sich mit jedem Teelöffel Zucker ein schädigendes Gift in ihren Körper, dass Ihr Immunsystem schwächt und Entzündungen auslösen …

Kennen Sie den Diabetiker-Warnhund?

Besser wird er als Diabetiker-Alarm mit vier Pfoten beschrieben. Hunde, die Alarm schlagen wenn es für Diabetiker gefährlich wird. Diabetes ist eine chronische Krankheit. Aufgrund noch nicht eindeutig geklärter Ursachen produziert die Bauchspeicheldrüse kein oder nur ungenügend Insulin. Das Insulin …

Was ist gezieltes Abnehmen?

Auch wenn der Zeiger an der Waage keinen Begeisterungsausruf verursacht, zum Glück aber auch keinen mahnenden Zeigefinger erhebt, haben Sie vielleicht auch Problemzonen. Trotz Normalgewicht oder etwas drüber, stören Sie Ihre dicken Oberarme, der sich breit machende Schwimmreifen an der …

Ungesättigte Fettsäuren – die bessere Wahl

Ungesättigte Fettsäuren sind im Vergleich zu gesättigten Fettsäuren die bessere Wahl. Je nach Art der ungesättigten Fettsäuren verbessern sie die Gesundheit und verringern das Risiko an bestimmten Krankheiten zu erkranken. Und, wie die beiden Studien nahe legen, helfen sie Gewicht …