Entscheidung – Verstand oder Intuition?

Was will ich? Die richtige Entscheidung im richtigen Moment? Wann ist Ratio oder Intuition gefragt?

Unzählige Entscheidungen werden jeden Tag von Menschen getroffen.

Manche laufen automatisiert ab, einige werden nach gründlichem Abwägen und Einschätzen mit viel Zeit getroffen, andere rein intuitiv, nach dem bekannten Bauchgefühl.

Verstand oder Ratio sind unsere Entscheidungsverhalten. Lange Zeit hielten Wissenschaftler wenig von Intuition, dem in uns schlummernden Wissen, dass wir uns für Entscheidungen zu Nutze machen können.

Intuition ist ein Wissensschatz, denn wir irgendwann über unsere fünf Sinne wahrgenommen und abgespeichert haben. Er steht auf Abruf bereit. Intuition ist Teil des permanenten Lernprozesses unseres Gehirn.

Bedenkt man, dass wir von ca. elf Millionen Sinneswahrnehmungen in der Sekunde bombardiert werden, selbst wenn wir scheinbar nichts tun.

Aber das verblassende Tageslicht, den Essensduft und das Sofakissen beispielsweise wahrnehmen, dann bekommen wir eine Ahnung, von der Grösse unseres unbewussten Wissen, von dem unser Bewusstsein nichts mitbekommt.

Können wir immer intuitiv entscheiden?

Menschen vertrauen normalerweise, vor allen bei schwierigen Entscheidungen, ihrem analytischen Verstand und nicht ihrer Intuition. Viele Menschen glauben, dass mit Logik eine bessere Entscheidung getroffen wird.

Verschiedene Tests und Versuche haben jetzt jedoch gezeigt, dass diese Einschätzung nicht unbedingt richtig ist.

Bei einer guten Intuition wird jedoch Information ignoriert. Wer intuitiv handelt, darf also keine Zeit haben, über seine Handlung nach zu denken.

Manchmal fehlt die Gelegenheit sowieso, wie bei Feuerwehrleuten, wo jede Minute zählt.

Doch sollten wir unseren Verstand bei Entscheidungen immer ausschalten und Nachdenken unterbinden?

Unser Gehirn muss dem intuitiven Entscheider etwas bereit stellen, was es braucht: Informationsteilchen, die es zu diesem Thema gesammelt hat.

Obgleich selbst Laien auf ungewohnten Gebiet sich auf ihr intuitives Wissen verlassen können, sollten Sie besonders dort auf ihre Intuition vertrauen, wo Sie schon viele Erfahrung besitzen.

Entscheidungen auf völlig neuen Gebieten sollten anfangs lieber in Ruhe überlegt und alle möglichen Konsequenzen des Handelns gründlich analysiert werden, bis der unbewusste Erfahrungsschatz unserer Intuition, uns die richtige Antwort als Bauchgefühl übermittelt.