Natürlich abnehmen mit Petersilie?

In diesen Video erfahren Sie, warum Sie Petersilie beim gesunden und natürlichen Abnehmen verwenden können.

Petersilie oder das Peterle oder Peterli ist wohl das bekannteste Küchenkraut, das wir haben.

Das glatte Peterli wird häufiger zum Würzen verwendet, während die krause Petersilie häufig nur als Dekoration die Speise ziert.

natuerlich abnehmen mit petersilie

Dafür ist sie viel zu schade.

Warum sollten Sie beim Abnehmen die Petersilie in ihre Ernährung integrieren?

  1. Petersilie entwässert. Das ist zwar nicht wirklich wichtig beim Abnehmen, schliesslich wollen Sie ja an Fett verlieren, aber es schmeichelt uns auf der Waage.
  2. Petersilie entgiftet. So werden, die beim Abnehmen frei gesetzten Schlacken und Gifte kurz und schmerzlos ausgeschieden.
  3. Petersilie ist schweisstreibend, entgiftet also über die Haut und davon profitiert auch ihre Haut.
  4. Petersilie stärkt das Immunsystem. Das ist wichtig, da der Körper beim Abnehmen gefordert ist und so Unterstützung erhält.
  5. Petersilie ist reich an Vitamin C, Kalzium, Eisen und Antioxidantien, also viele Stoffe, auf die Sie nicht verzichten dürfen. Wussten Sie, dass in einem halben Bund Petersilie viermal so viel Vitamin C steckt wie in einem halben Kilo Orangen?
  6. Nierenkranke sollten bei erhöhter Verwendung von Petersilie ihren Arzt befragen. Gleiches gilt für Schwangere!

 
Wie verwenden Sie Petersilie beim natürlich Abnehmen?

Sie können Petersilie bewusst beim Würzen verwenden, als Zutat bei Smoothies oder auch einen Tee aus Petersilie zubereiten.

Viel Spass beim Ausprobieren und viel Erfolg beim Abnehmen!